Erkältung

Was tun? > Hausmedizin > Symptome > Erkältung

Reich an Vitamin C: die Hagebutte

Wenn du eine Erkältung hast, ist das Wichtigste, dich gut warm zu halten. Wollkleidung ist empfehlenswert. Wenn du dich schwach fühlst, wenn du Fieber (auch mit Grippe) hast, kann es gut sein, im Bett zu bleiben und dich zu entpannen, ein Oberbett aus Wolle aufzulegen und dich auszuruhen. Und mit heißen schweißtreibenden Tees zu schwitzen.

Empfehlenswerte Tees sind: Lindenblüte, Holunderblüte, Mädesüß, Weidenrinde.

Andere empfehlenswerte Zutaten für Tees sind: Tannenspitzen (oder auch Fichtenspitzen), Hagebutte, Minze, Melisse, und vor allem bei Husten: Huflattich, Wegerich, Thymian, Islandflechte. Auch einem Tee aus Heublumen werden heilende Wirkungen nachgesagt.

Alle Vitamin-C-reichen Früchte werden empfohlen, weil sie das Immunsystem stärken, so etwa: Hagebutte, Sanddorn, Zitrone, Orange, Acerola, Ananas. Dasselbe gilt selbstverständlich für an diesem Vitamin reiches Gemüse: Paprika, Sauerkraut, Brokkoli, Blumenkohl.

admin

Kommentare sind geschlossen.