Essbare Blüten

Essbare Blüten

Was tun? > Essbare Blüten

Brot mit selbstgemachtem Frischkäse und Blüten von Kap-Sauerklee, Borretsch und Ringelblume

Der Reiz essbarer Blüten liegt in erster Linie im Genuss für die Augen, die ja bekanntlich mitessen, so werden wir auffällig gefärbte Blüten auswählen. Viele tragen zudem zum Geschmack des Produktes bei.

Wir können Blüten auf einen Salat, auf eine Brotscheibe mit Frischkäse und auf viele andere Speisen geben.

Hier folgt eine Auswahl an Blüten, die wir nutzen können, selbstverständlich gibt es noch viel mehr:

Acker-Stifemütterchen (Pensamiento silvestre)

Bärlauch

Borretsch

Eibisch

Feigenkaktus

Gänsedistel

Gundermann

Holunder

Kapuzinerkresse

Klatschmohn

Kresse

Kürbis

Lavendel

Linde

Löwenzahn

Malve

Meerrettichbaum

Orange

Oregano

Pfefferminze

Quendel

Rauke

Ringelbume

Rose

Salat mit Blüten des Rosenlauchs

Rosenlauch

Rosmarin

Salbei

Sauerklee

Sonnenblume

Strauchpappel

Thymian

Veilchen (Violeta)

Waldmeister

Wegwarte

Wiesensalbei

Wiesenschaumkraut

Zitrone

admin

Kommentare sind geschlossen.