Orchidaceae

Orchidaceae

Theorie > Familien > Orchidaceae

Schwarzes Kohlröschen

Die Orchideen sind eine als Zierpflanzen gut bekannte Familie, nicht sosehr als Speise- oder Heilpflanzen.

Manche Arten haben einen angenehmen Geruch nach Vanille, nicht nur die Vanille selber, auch z. B. das Schwarze Kohlröschen (Männertreu; Nigritella nigra; auf Italienisch: vaniglia d’Alpe) und das Duftende Knabenkraut (Orchis fragrans; Synonym: Anacamptis coriophora var. fragrans).

In vielen Ländern stehen die Orchideen unter Naturschutz. Man darf sie nicht pflücken. Aber natürlich darf man an ihnen riechen und ihren Duft genießen.

Duftendes Knabenkraut

Vielen Orchideen schreibt man aphrodisische Wirkung zu, sei es wegen ihrer Wurzeln in Hodenform (Gattung Orchis), sei es wegen ihres phallusförmigen Wachstums.

Vanille

admin

Kommentare sind geschlossen.